Die Rückkehr der Zombies

Er ist ein Zombie - eigentlich schon vor Jahren begraben, aber nie richtig in der Versenkung verschwunden, wankte er untot immer wieder einmal über die Bildfläche - der “Paid Content ist nicht totzukriegen. Aktuell versucht sich Medienmogul Rupert Murdoch an einer Wiederbelebung, Markus Albert berichtet in der
Zeit über den Versuch. Leider macht das periodische Auftauchen dieses Untoten die publizistische Diskussion (im Gegensatz zu einschlägigen Genrefilmen) nicht wirklich spannender. Sie zeugt eher von einer großen Ratlosigkeit. Dieses hin- und her (”Paid Content einführen”, “Nein, HALT, doch lieber alles kostenlos lassen”) erinnert eher an das kopflose hin- und her Rennen der Opfer in Horrorfilmen als an eine Strategie. Aber irgendwie auch schön, dass selbst hochbezahlte Strategieabteilungen offenbar keine Ahnung haben, wie das Ding ausgeht. Fast wie ein guter Horrorfilm.

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.