Unseren Star für Oslo…

…zeigen wir nicht, denkt sich wohl die ARD. Da hat man jahrelang über den Niedergang des Grand Prix D`Eurovision unsoweiter gejammert, schließlich sogar Stefan the man Raab eingespannt und schon fast so etwas wie Interesse generiert. Dann will der interessierte Nutzer mal gucken, wer diese Lena Meyer-Landrut (ist das eine verheiratete singende Studienrätin?) eigentlich ist und vor allem: wie die so ist. Kein Problem, mit den modernen Medien, huch guck mal ein Video vom ARD Morgenmagazin bei Youtube, interesant - Klick, Vollbremsung, Von 100 auf 0 in einer Sekunde: Dieses Video enthält Content von ARD. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt. Das wird die Senioren, die immer noch ARD schauen, nicht weiter stören - aber neues, jüngeres Publikum bekommt man so nicht, liebe ARD!

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.